ZoeppriPur

Lösung

ZoeppriPur

Entweder schonende Lederverarbeitung. Und ideale Wärmestandfestigkeit.

Der neuentwickelte Klebstoff ZoeppriPur vereint niedrigste Aktivierungstemperaturen mit höchster Belastbarkeit.

Die Herausforderung

Gerade Fahrzeugsitze sind immer wieder großer Reibung und Wärmeentwicklung ausgesetzt. Lederkaschierungen müssen daher unter hohen Temperaturen verklebt werden, um dauerhaft zu halten. Dadurch wird das Leder jedoch enorm strapaziert und seine Oberfläche beschädigt.

Die Innovation

Ein völlig neuer, latent reaktiver Klebstoff. Seine Aktivierungstemperatur liegt bei gerade einmal 90 °C – die Wärmestandfestigkeit jedoch bei bis zu 120 °C. ZoeppriPur lässt sich per Druckschablone auf Schaum, Vlies, Folie oder Gewebe aufbringen und kann zur weiteren Verarbeitung direkt an den Kunden geliefert werden. Dabei ist selbst ein Transport in ungekühlten LKWs problemlos möglich.

Das Plus

Sanft zum Leder, hart im Nehmen – ZoeppriPur schont nicht nur das natürliche Ausgangsmaterial, sondern sorgt auch für eine extrem widerstandsfähige Kaschierung. Durch die nicht vollflächige Auftragstechnik bleibt das Leder zudem atmungsaktiv und außergewöhnlich flexibel.

Fragen?

Sprechen Sie
mit unseren
Experten.

Vertrieb

Matthias Görner
Sales Manager

Telefon +49 7323 86-244
E-Mail

Entwicklung

Kjell Leinte
Entwicklungsingenieur

Telefon +49 7323 86-281
E-Mail