ZoeppriBright

Lösung

ZoeppriBright

Entweder außergewöhnliches Design. Und innovative Funktion.

Beim Projekt ZoeppriBright entsteht ein neues Verfahren, das ausgeklügelte Lichttechnik mit ungesehenem Produktdesign verbindet.

Die Herausforderung

Die Lichtexperten des Unternehmens Bartenbach experimentieren mit spiegelnden Metallflächen, um Räume durch indirektes Licht auszuleuchten. Dabei zeigt sich, dass eine auf den Platten kaschierte textile Flächenstruktur für eine optimale Streuung sorgt und die Blendwirkung minimiert. Doch wie bringt man Stoff und Metall zusammen?

Die Innovation

Mit ZoeppriBright gehen die Entwickler von zwissTEX einmal mehr neue Wege: Zum einen erlaubt das innovative Verfahren einen punktgenauen Klebstoffauftrag, der die feinen wabenförmigen Öffnungen des Textils freilässt. Zum anderen wird damit auch die Kaschierung von Metallplatten möglich, obwohl in der Branche fast ausschließlich Rollenware verarbeitet wird.

Das Plus

Durch die Komposition von Metall und Textil entsteht ein spektakuläres Highlight – und ein funktionelles Designelement, das nicht nur in der Innenarchitektur glänzt, sondern in Zukunft auch im Möbel- oder Automobildesign für Aufsehen sorgen kann.

Fragen?

Sprechen Sie
mit unseren
Experten.

Vertrieb

Hans-Peter Schlumpberger
Sales Manager

Telefon +49 7323 86-221
E-Mail

Entwicklung

Kjell Leinte
Entwicklungsingenieur

Telefon +49 7323 86-281
E-Mail